#12 Blackwell lessons - leidenschaftliches versprechen

 

 

Eckdaten

 

Format: Print & E-Book

Seiten: 285

Verlag: Goldmann

Preis: Print 9,99€ / E-Book 8,99€

Erschienen: Januar 2017

 

Band 1 der Blackwell Reihe

 


 

Klappentext

Mr Blackwell, ist ein attraktiver Hollywoodstar - und ein Mann, der in der Liebe keinen Widerspruch duldet...

Endlich steht der Beziehung zwischen der jungen Schauspielschühlerin Sophia und dem faszinierenden Hollywoodstar Marc Balckwell nicht mehr im Weg. Während der dominante Marc Sophia eine Welt sexueller Abenteuer zeigt, öffnet sie sein Herz für die wahre Liebe. Doch als Sophia kurz nach der Hochzeit die Hauptrolle in einem großen Liebesfilm angeboten wird, will Marc jeden ihrer Schritte kontrollieren. Wird sie je seine dunkle Seite besänftigen können?

Oder muss Sophia ihr Herz vor ihm schützen?

 

die Autorin

S. Quinn hat als Journalistin, Ghostwriter, Buchgestalterin, Clubtänzerin und Partymasseuse gearbeitet, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Romanen widmet.

Mit ihrer erotischen Romanen "Devoted" und "Passion" gelangen ihr auf Anhieb internationale Bestseller. "Blackwell Lessons" ist die Fortsetzung der "Devoted"-Trilogie. S. Quinn lebt mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter in Brighton.

 

Inhalt

Sophia hat ihren großen Durchbruch in der Film Szene, aber die Beziehung zwischen ihr uns Marc hat sich geändert.

Liegt es daran das sie geheiratet haben?

Oder an dem Geheimnis das Marc vor ihr hat?

 

meine Meinung

Erst einmal gilt mein dank hier wieder dem Bloggerportal, welches mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.

Ich fange mal mit dem Cover an, auch hier finde ich es absolut Klasse. Ich liebe ja schlichte Cover und durch die Schnörkel bekommt es eine besondere Note.  

Nun zum Inhalt, ja wo fange ich an, ich bin überrascht und musste es erstmal sacken lassen als ich heute morgen fertig gelesen hatte. Es gilt ja als Erotik-Roman, und ja es sind 3-4 Sex Szenen daran aber ich empfand das Buch eher als Liebes-Roman. Es ist nicht so das die Story schlecht ist, ganz im gegenteil, ABER ich habe etwas erwartet das nun ja Richtung 50 Shades geht. 

Marc ist ein dominanter und dennoch total verliebter und sorgender Ehemann und Sophia dreht halt ihren Film. Punkt aus fertig!

Natürlich wir die Spannung während des Buches gehalten da Marc ja ein Geheimnis vor ihr hat. Das geht so 230 Seiten lang und auf den Letzten paar wird dann zusammen gequescht was das zeug hält. Ich hätte mir weniger beschriebene Drehtage gewünscht und mehr das auf das Geheimnis eingegangen. wird. Zu dem Zeitpunkt war ich soweit hier nur 2 Punkte zu geben, da ich schon sehr enttäuscht war, aber am Ende muss ich zu geben das ich etwas Pippi im Auge hatte und deswegen noch einen Extra Punkt geben kann.

So kommt es das ich hier nur 3 von 5 Punkten gebe. ABER denkt dran das sit nur meine Meinung, lest das Buch und bildt euch eure Eigene und gerne können wir uns drüber austauschen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0