#10 Spiegel Splitter von Ava Reed

 

 

Eckdaten:

Format: E-Book & Print

Seiten: 358

Verlag: Impress

Preis: E-Book 3,99€ / Print 12,99€

 


 

Klappentext

 

Geheimnisvoll, romantisch und außergewöhnlich!

Caitlin weiß nicht, was es bedeutet, sich in einem Spiegel zu sehen, denn sie erblickt nichts darin. Doch er zieht sie an, ruft sie zu sich, wo auch immer sie ist. eines Tages steht sie dem  geheimnisvollen Finn gegenüber, der eine Sehnsucht in ihr weckt, der sie nicht entkommen kann. Immer wieder begegnen sich die beiden, ohne zu wissen, was sie in Wirklichkeit verbindet. Bis Cats Erbe zu erwachen beginnt und sie erkennt, dass es mehr auf dieser Welt gibt, als sie ahnt....

 

 

die Autorin

 

Ava Reed lebt mit ihrem Freund im schönen Frankfurt am Main, wo sie gerade ihr Lehramtsexamen macht. Zur Entspannung liest sie ein gutes Buch oder geht mit ihrer Kamera durch de Stadt. Das Schreiben hat sich schon früh für sich entdeckt und während des Studiums endlich ihrer Fantasie freien Lauf gelassen. Mit "Spiegelsplitter" verfasste sie ihren ersten eigenen Roman. Mittlerweile arbeitet sie an zahlreichen romantischen-fantastischen Geschichten.

 

Inhalt

Nach dem sich in Cats leben einiges änderte und sie mit 17 von New York nach Irland ziehen musste änderte sich alles für sie. 

Nicht nur die neue Umgebung auch die Leute um sie herum sind anders, aber erst als ihr Finn begegnend wird ihr bewusst wie anders alles geworden ist.

 

Meine Meinung

Ein Großes danke an Ava Reed das ich dises Rezi Exemplar bekommen hab. Ich habe auf Facebook und auch anderen Portalen schon viel über ihre Bücher gelesen und bin deshalb mit einer etwas höheren Erwartung an das Buch gegangen. Ich muss zu geben, das ich mehr als begeistert bin. Nicht nur dass das Cover einfach nur schön ist auch die kapitel sind schön gemacht. Am Anfang fand ich es etwas merkwürdig das man je Cats & Finns Variante des jeweiligen Kapitels gelesen hat. Im nach hinein muss ich sagen das es einfach super ist, man lernt beide Protagonisten auf eine wundervolle art und weise kennen und lieben. Zusammen genommen hat mich diese Geschichte komplett gefesselt und ich kann es kaum erwarten Band 2 zu lesen.

Ich gibt es ganz klar 5 von 5 Punkten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bettina (Montag, 17 April 2017 12:37)

    Hallo,

    Ich finde, dass du eine absolut tolle Rezension geschrieben hast zu einem fantastischen Buch. Selber habe ich es bereits gelesen, wie auch den Folgeband und beide bekamen von mir Bestbewertung. Ava ist eine großartige Autorin und ich lieben ihren Schreibstil einfach.

    Wünsche dir noch einen schönen erholsamen Ostermontag.

    Liebe Grüße
    Betti