#6 Rubinsplitter: Funkenschlag & Tränenspur -Sammelband

 

Eckdaten

 

Format: Ebook / Print

Seiten: 530

Verlag: Drachenmond Verlag

Preise: eBook 4,99€ / Print 14,99€


 

Klappentext

Funkenschlag: Ausgerechnet die unscheinbare Ruby soll die phantastische Welt von Salvya vor dem Untergang bewahren? Wäre da nicht Rockstar Kai mit seinen verdammten Kusslieppen, würde die angebliche Prinzessin sich niemals mit der finsteren Herrscherin Thyra anlegen. Doch dann zündet Kai den Funken in Ruby, der Salvyas Schicksal besiegelt.

 

Tränenspur: Nachdem Thyra besiegt scheint, kämpft Ruby mit ihren alten Selbstzweifel und Albträumen, die a, Tage grausame Realität werden. Als  durch Rubys Schuld ihre Eltern von Thyras Schattengarde entführt werden, taucht plötzlich Kai auf. Doch das  Wiedersehen ist nicht so rosarot, wie Ruby es sich erträumt hat denn Kai umgibt ein finsteres Geheimnis.

 

die Autorin

Dr. med. Julia Dessalles, arbeitete bereits als Bartender in einer korsischen Strandbar, sang in einer Rockband und studierte Medizin in Würzbur,. Toulouse und Bordeaux. Während ihrer Tätigkeit als Kinderärtztin auf einer Intensivstation, ging sie ihrer Leidenschaft, Geschichten zu erzählen, nach. Seit der Geburt ihres Sohnes hat sich ihr Lebensmittelpunkt wieder auf die Familie verlegt, was ihr die Möglichkeit gibt, ihre phantastischen Geschichten für junge und junggebliebene Leser zu schreiben.

Julia lebt mit ihren drei internationalen Männern (französischer Mann, deutsch-französischer Sohn und Islandpferd Pittur) an der französischen Grenze.

 

Inhalt

Es geht um die unscheinbare Rosa/Ruby die sich immer wie ein nichts fühlt. Ihre Mutter schikaniert sie Tagtäglich. Durch einen Zufall gelangt sich nach Salvya und lernt ihr wahres ich kennen. Begleitet von Kai und Ali durchlebt sie viele Abenteuer und fantastische dinge, die die Magie zu in ihr zum Ausbruch bringen.

 

meine Meinung

Ich sitze hier und verfluche die liebe Julia! Funkenschlag habe ich bereits im Januar gelesen und konnte es seither kaum erwarten den zweiten teil zu lesen. Und nun, ja nun verfluche ich sie für den zweiten Teil und das Ende. Es sind so viele Fragen offen und doch liebe ich die Geschichte um Ruby, Kai und Ali. Ruby die grau Maus die gar nicht so grau ist wie sie denkt. Kai der Kotzbrocken, den man erst hasst und dann liebt und zum Schluss mit ihm leidet. Und Ali der mehr Geheimnisse hat als jeder andere aber dennoch Loyal seinen Freunden gegenüber ist. Es ist einfach eine fesselnde Geschichte in einer Welt in der alles, und ich meine wirklich alles, möglich ist. Genau solche Geschichten liebe ich, alles ist möglich es gibt keine Grenzen. Danke Julia das ich Tränenspur vorab lesen durfte nun warte ich sehnsüchtig auf Band 3.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0