#4 Stonbound - An die Sonne gebunden von Thordis Hoyos

 

Eckdaten

Format: eBook + Print

Seiten: eBook 818/ Print 589

Erschienen: März 2015

Preis: eBook 3,99€/ Print 16,99€


 

Klappentext

Versucht, Verführt, Verraten

Kann Elba sich selbst befreien, bevor es zu spät ist?

Es ist wie ein Blitz, der einschlägt.

Seit dem Moment als die 18-jährige Elba Tristan das erste Mal sieht, fühlt sie sich magisch angezogen von ihm.

Kein Wunder: Er ist aufregend impulsiv, einfach überirdisch sexy und gerade so zynisch, dass er unheimlich interessant wirkt. 

Doch dann lernt Elba seinen unnahbaren und respekteinflößenden Freund Aris kennen - und zu ihrer großen Verwirrung fühlt sie sich ihm auf eine ganz Besondere Art verbunden. Aber weshalb drängt Tristan seinen Freund dazu, eine Beziehung mit ihr zu beginnen, obwohl er anscheinend selbst Gefühle für sie hegt?

Und was hat es mit diesen mystischen Seinen auf sich, die sie in dem alten Anwesen ihrer Tante findet?

Als Elba auf ein furchteinflößendes Familiengeheimnis stößt, entspinnt sich ein Intrigenspiel um Liebe, Sex, Macht, Blutgier und das blanke Überleben. Es beginnt eine abenteuerlich gefährliche Jagt, bei der niemand dem anderen vertrauen kann und nichts ist, wie es scheint.

Der spannende Auftakt der New Adult Fantasy-Reihe.

 

die Autorin

Thordis Hoyos studierte Psychologie und arbeitete im Anschluss mehrere Jahre in Projekten der psychologischen Forschung. Aufgewachsen auf dem österreichischen Familiengestüt in der Steiermark hat sie seit jeher ein besondere Leidenschaft für das Islandpferd entwickelt. Daher lebt sie auch heute auf dem Pferdehof - gemeinsam mit Familie und Freunden, Hund und Katze und natürlich einer riesigen menge Ponys.

Stonbound ist das schriftstellerische Debüt der Autorin, welches als dreiteilige New Adult Fantasy-Reihe angelegt ist. Die Idee zur Trilogie entwickelte sie gemeinsam mit ihrer Schwester Anna-Katharina. Diese studiert Kunstgeschichte und lebt in Graz.

 

Inhalt

Elba hat bald Geburtstag, aber genießen kann sie das nicht da ihre Tante im sterben liegt. Sie fährt mit den Großeltern die Tante besuchen und trifft dort auf alte freunde und Tristan in Begleitung von Aris. Die beiden stellen ihr leben auf dem Kopf und nichts ist mehr so wie es sein sollte.

 

meine Meinung

Oh je wo fange ich an? Ich LIEBE dieses Buch! Erst noch einmal ein großes Dankeschön an die Autorin Thordis, sie hat mich angeschrieben, ob ich nicht lust hätte ihre Geschichte zu lesen. Ich sagte natürlich sofort ja und war direkt hin und weck. Nicht nur das es sich super lesen lässt, nein auch die Charakter in der Geschichte sind super ausgeprägt. Es wird auf jeden genau eingegangen. Alle Hintergrund Storys sind total schlüssig und passen stimmig zusammen. Nicht nur der mystische teil sondern auch die Sex Szenen lassen einen das Buch nicht aus der Hand legen. 

Ich bin schon super gespannt auf Band 2 und 3. 

Alles in allem bin ich schock verliebt in dieses Buch und kann es nur empfehlen. 

Daher gebe ich hier gerne 5 von 5 Büchern. ♥

Kommentar schreiben

Kommentare: 0